Goethe & Schiller: Greatest Hits

„Denn auf Mischung kommt es an.“ (Faust)

Handlung
Ihr Leben verging, ihre Dichtung erklingt! Goethe und Schiller in vielerlei Varianten, von taktvoll bis taktlos, von vorvorgestern bis übermorgen, von Poesie bis poetry, von Franz Schubert bis Michael Jack... Ein zügelloser, musikalisch-literarischer Ritt auf den breiten Schultern der Klassiker – ungewohnte Interpretationen der beliebtesten Gedichte und Balladen abwechslungsreich, stilecht und komödiantisch dargeboten von Klassikmuse Sybille Tancke und Musicus Prof. Stefan Bauer.
Spielzeiten
Mittwoch
26.08.2020
18:00 Uhr
Freitag
11.09.2020
18:00 Uhr
Samstag
26.09.2020
18:00 Uhr
Dienstag
13.10.2020
21:00 Uhr
Mittwoch
28.10.2020
20:00 Uhr
Donnerstag
12.11.2020
20:00 Uhr
Dienstag
01.12.2020
20:00 Uhr
Montag
21.12.2020
20:00 Uhr
Mitwirkende
Sybille Tancke
Gesangsstudium an der Hochschule »Franz Liszt« in Weimar, freischaffende Sängerin, Gesangspädagogin und Kabarettistin, Lehrbeauftragte in Weimar und Leipzig, Stimmbildnerin und musikalische Leiterin am Schauspielstudio und Schauspiel des DNT Weimar.
Bei uns zu sehen in:
»Goethe & Schiller: Greatest Hits«
»Schiller zum Verlieben«
»Goethes Glanz und Schillers Glorie«
»Goethe gegen Schiller«
»Gretchen 89ff«
Stefan Bauer
Professor für Schulpraktisches Klavierspiel an der Hochschule für Musik »Franz Liszt« in Weimar, bewegt sich als vielseitiger Pianist zwischen den Stilen vom Jazzkonzert bis zum Kabarett und ist als Autor, Arrangeur und Herausgeber für Musikverlage tätig.
Bei uns zu sehen in:
»Goethe & Schiller: Greatest Hits«