Aktuelles

KULTUR! GUT! SCHÜTZEN! - Regelungen zum Schutz vor COVID-19

Bitte nehmen Sie sich die folgenden Hinweise sehr zu Herzen. Vielen Dank!!!

Während der Pandemie sind derzeit nur etwa 1/3 der Platzkapazität verfügbar.
Die Aufrechterhaltung des Spielbetriebes erfordert gesonderte Preisgruppen.
Mit Ihrer Unterstützung ab € 5,- helfen Sie mit, unser Kulturgut zu schützen!
Die Angabe der Familien/ Haushalte dient der Bestuhlung im Mindestabstand.
Derzeit müssen Vor- und Nachnamen jedes Besuchers dokumentiert werden.
Kontaktdaten werden nach Maßgabe des Gesundheitsamtes sofort gelöscht.
Der Einlass erfolgt pro Einzelperson/ Familie/ Haushalt mit min. 1,5m Abstand.
Für Gäste mit COVID-19- oder Erkältungssymptomen ist kein Einlass möglich.
Im Eingangsbereich befinden sich Hand-Desinfektionsmittel und Papiertücher.
Zum gegenseitigen Schutz besteht für alle Besucher im Theater Maskenpflicht.
Mund-Nasen-Masken sind nur in begrenztem Umfang an der Kasse erhältlich.
Bitte beachten Sie zum Schutz aller auch immer die Nies- und Hustenetikette.
Die Platzierung erfolgt in jedem Falle mit Reserviert-Schildern auf den Plätzen.
Ihr Freigetränk ist vorab oder am Einlass wählbar und wird in der Pause serviert.
Während der Vorstellung ist ein leises Be- und Entlüftungssystem ständig aktiv.
Beide Toiletten-Bereiche sind jeweils nur von einer Person gleichzeitig nutzbar.
Schutzbedingte Programm- und Ablaufänderungen bitten wir zu entschuldigen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und jedwede Unterstützung unseres Theaters!

Im Namen des gesamten TiG-Ensembles dankend, Ihr Oleg Keiler -Intendant-